Taekwondo Club Ingelheim
Der Verein mit dem Kick

Medaillen in Slowenien und Ägypten

Silber für Lena in Slowenien


Erfolgreicher Auftakt in die neue Wettkampfsaison

Erfolgreiches Wochenende für TCI-Sportlerinnen und Trainer. Bei ihren Einsätzen für die Deutsche Taekwondo Nationalmannschaft gelang es Lena Unrau in Slowenien eine Silber- und Madeline Folgmann in Ägypten eine Bronzemedaille zu erkämpfen.

Bei den Egypt Open kämpft sich die Nummer 3. der Weltrangliste Madeline Folgmann bis ins Halbfinale der Damenklasse bis 53 Kilogramm vor.

Beim Weltranglistenturnier in Ljubljana, Slovenia Open musste sich TCI-Ausnahmetalent Lena Unrau erst im Finale der weiblichen Jugendklasse bis 55 Kilogramm geschlagen geben. Betreut wurde sie vor Ort vom Ingelheimer Disziplin-Bundestrainer Sasan Dalirnejad. Gemeinsam erreichten sie mit dem Deutschen Team den ersten Platz in der Teamwertung.

Aussichtsreicher Auftakt für den Taekwondo Club Ingelheim in die noch junge Taekwondo-Saison. Nächste Station ist die Dutch Open im niederländischen Eindhoven.

Bronze für Madeline in Ägypten


zurück